Seehotel Ecktannen

Hotel Mecklenburgische Seenplatte

Urlaub im Seehotel Ecktannen an der Müritz

Das Heilbad Waren (Müritz) liegt in Mitten der Mecklenburgischen Seenplatte, die zu den größten Seengebieten im Nordosten Deutschlands gehört. In der Mecklenburgischen Seenplatte, wo sich auch unser Hotel am Müritzufer befindet, gibt es zahlreiche Naturparks und bekannte Seen mit einzigartigen Flora und Fauna. So schließen sich die Müritz, der Plauer See, der Fleesensee, der Schmale Luzin und der Kölpinsee sowie zahlreiche andere Gewässer zur beliebten Urlaubsregion, der Mecklenburgischen Seenplatte zusammen.

Hotel Mecklenburgische Seenplatte

Mecklenburg-Vorpommern - Perle im Norden

Im Nordosten der Bundesrepublik Deutschland liegt Mecklenburg-Vorpommern. Es grenzt im Osten an Polen, im Süden an Brandenburg, im Südwesten an Niedersachsen und im Westen an Schleswig-Holstein. Im Norden bildet die Ostsee eine natürliche Grenze zu Skandinavien. Die Außenküste Mecklenburg-Vorpommerns ist 381 Kilometer lang. Davon sind 245km Steilküste. Mecklenburg - das ist die Meeresküste an der Ostsee mit den alten Hansestädten und ihren Häfen, mit den Fischerbooten, Werften und Badestränden; Mecklenburg, das sind die weitläufigen, ruhigen Urstromtäler Warnow und Recknitz mit sumpfigen Flußauen und den sie säumenden bewaldeten sanften Höhen; das sind hunderte Seen, Tausende Sölle, weit verzweigte Flüsse, Bäche und Moore; Mecklenburg, das sind Wälder auf Endmoränenhöhenzügen und offene Feldlandschaften oder Heidewälder auf welligen Grundmoränen. Mecklenburg, das sind auch die Spuren des vier Jahrtausende währenden Wirkens der Menschen in der Natur. Die Landschaft Mecklenburg, die wir heute durchwandern, ist durch Natur und Mensch gleichermaßen geformt, das in den Jahrtausenden Gestalt Gewordene ist überall gegenwärtig und gleichzeitig erlebbar.