Seehotel Ecktannen

Das mecklenburgische Waren (Müritz)

Soleheilbad und Perle an der Müritz - Waren Müritz

Yachthafen Waren Müritz

Das Soleheilbad Waren (Müritz) liegt im Süden von Mecklenburg-Vorpommern im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. In Waren an der Müritz, dem größten deutschen Binnensee, leben etwa 22.000 Einwohner. Als kur- und touristisches Zentrum ist Waren (Müritz) bereits zu Zeiten von Theodor Fontane deutschlandweit bekannt gewesen. Mit der politischen Wende wandelte sich die Perle an der Müritz über den Luftkurstatus zum Soleheilbad. Neben zahlreichen Hotels und Restaurants hat sich Waren (Müritz) auch wirtschaftlich etabliert und bieten zahlreichen kleinen, mittelständischen sowie einigen größeren Betrieben einen wirtschaftlichen Standort.

Das Restaurant in Waren (Müritz) und die Umgebung

Unser Restaurant Moritz liegt in der Südstadt von Waren (Müritz), dem ersten Heilbad an der Mecklenburgischen Seenplatte. In der Fontanestraße, einer beschaulichen Villenstraße am Müritzufer, befindet sich das Seehotel Ecktannen mit seinem Restaurant vor den Toren des Müritz-Nationalparks. In unmittelbarer Nähe zum Restaurant liegen ruhige Rad- und Wanderwege für entspannende Touren durch die Mecklenburgische Seenplatte. Rund um das Soleheilbad Waren (Müritz) befinden sich etliche Ausflugsziele für Ihren aktiven Urlaub. Für Musik- und Schlossfreunde sind die Festspiele in Ulrichshusen ein Geheimtipp. Für den direkten Naturfreund ist ein Ausflug nach Ivenack zu den 1000-jährigen Eichen obligatorisch. Aber auch Waren (Müritz) selbst bietet z.B. mit der Müritzsail oder dem Müritzfest eines von vielen Freizeitangeboten. Neben Waren (Müritz) gehört auch das "Land Fleesensee" mit seinen Golfplätzen zu beliebten Ausflugszielen. Diese erreichen Sie von unserem Restaurant mit dem Pkw innerhalb von 20 Minuten. Auch eine Tour mit dem Fahrrad über ausgebaute Radwege oder eine Schiffstour über die Müritz, den Kölpinsee und dem Fleesensee nach Göhren-Lebbin ist möglich.

Soleheilbad Waren Müritz